Es ist vollbracht.

Danke Rose!

Nach mehrjährigen intensiven und akribischen Recherchen, Gesprächen und Fotosichtungen veröffentlichte die im Langenberger Bürgerverein langjährig aktive Rose Goldmann ihre „Chronik des Langenberger Bürgervereins“.

Mit Stolz und auch erleichtert präsentierte Rose Goldmann das informative und interessante Buch, nicht zuletzt entstanden durch die Unterstützung vieler Bürger und auch durch ihren Ehemann Karl Goldmann, der als ebenfalls langjähriges Mitglied des Bürgervereins und aktiver Stadtführer in Langenberg, tatkräftig seine Ehefrau in vielen Belangen mit Rat und Tat bei der Informationsgewinnung und Fertigung der Chronik zur Seite stand.

Für das Layout zeigte sich der Sohn von Rose Goldmann, Alexander Kulbartsch, verantwortlich.

Dank einiger großzügiger Spenden und durch den als Herausgeber der Chronik fungierenden Bürgerverein Langenberg konnte dieses anschauliche und mit vielen historischen Fotos illustrierte Buch endlich Ende Oktober 2017 erscheinen, und ist u. a. beim ortsansässigen Buchhändler Peter Kape und dem Buchbindermeister Michael Rönsberg käuflich zu erwerben.

So denn Interesse an diesem schönen leinengebundenen Informationswerk bestehen sollte,  kann jederzeit mit dem Bürgerverein Langenberg Kontakt aufgenommen werden. Neben den bekannten Verkaufsstellen wird sie auch in unserer Geschäftsstelle angeboten.

Die betreffenden Kontaktadressen sind auf unserer Homepage zu finden.

Joachim Arenfeld


 [zurück]